preload
basicPlayer

Endlich mal Meister werden... RH!

Goto page Previous  1, 2, 3  Next
Comunio.de Forum Index -> Kaderbewertungen
Author Message
KarteQ
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 25 Jun 2014
Posts: 19
PostPosted: 3 Sep 2020 15:43   Post subject: Reply with quote

Bin gerade bei ca 1 Mio..
Also viel ist da nicht mehr drin ohne den Verkauf von 1-2 Spielern für ein Austausch (leider)..

Danke für den Tip mit Rode, lasse es dann vorerst so die Mannschaft.
Augsburg ist bei Union zu Gast am ersten Spieltag. Muss nur schauen, dass ich vor dem zweiten Spieltag meine Truppe im Mittelfeld umstellen kann..
Back to top View user's profile
MrX+
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 6555
PostPosted: 3 Sep 2020 15:52   Post subject: Reply with quote

Wenn du wirklich (wie im Topictitel steht) Meister werden willst, müssen weitere Veränderungen her.

Erstmal in deinem Denken. Bloß weil ein Spieler unter Einkaufspreis ist, darf das keine Rolle spielen, ob du ihn verkaufst oder nicht. Der Einkaufspreis ist völlig egal sobald man den Spieler hat. Es geht immer darum: Was sind seine Perspektiven?

Ich sehe Skov und Plea als klare Stammspieler plus sehr gute Punkter.

Schwierig finde ich Pacienvia. Aktuell 4 Mio für einen Spieler, der nicht klar zum Stamm zählt.
https://www.ligainsider.de/eintracht-frankfurt/3/

Vargas und Cordova sind auch maximal Mittelmaß. Keine Spieler zum Meister werden.

Würde heute Rekik Miniabstauber (+21%) für 190.001 € machen. Geld ist Geld.

Von Rode würde ich die Finger lassen. Kein toller sofascore-Spieler. Niemand für einen Meisterschaftskader.
https://www.sofascore.com/de/spieler/sebastian-rode/35194
6,88er sofascore letzte Saison. Häufig angeschlagen.

Ein toller Spieler dagegen ist heute auf dem Markt:
https://www.sofascore.com/de/spieler/paulo-otavio/552180
Paulo Otavio. 7,25er sofascore letztes Jahr. Für 2,14 Mio. Wenn er sich gegen Roussillon erneut durchsetzt, ist das eines der größten Schnäppchen, welche es derzeit gibt.

Meister werden kann man mit Spielern wie Vargas, Cordova, Heintz oder Czichos nicht. Man braucht sehr gute sofascorer. Spieler die sehr gut punkten. Und am besten günstig sind. Otavio ist eine Wette darauf, dass er sich wieder durchsetzt. Wenn er es tut, ein Goldesel. Wenn man Meister werden will, braucht man Goldesel. Natürlich ist es ein kleines Risiko. Ich würde es an deiner Stelle in einer 16er Liga auf jeden Fall eingehen.
Back to top View user's profile
KarteQ
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 25 Jun 2014
Posts: 19
PostPosted: 4 Sep 2020 08:11   Post subject: Reply with quote

Danke MrX+ für den geilen Beitrag!

Habe am Anfang häufiger auf Spekus gesetzt und bin dann so weit in der Saison zurück gefallen, wenn die nicht gezündet haben, dass ich nicht genug Geld hatte, um mich wieder raus zu kämpfen.

Denke der Mittelweg ist richtig. In die Saison möchte ich nach Möglichkeit mit einem Kader von 11 Stammspielern starten, ob davon nun einer Null Punkte macht (hoffentlich kein Minus) oder +2 ist für mich beides ok. Das sind als erstes Sieler wie Vargas, Cordova, Heintz oder Czichos. Die sind eher für Null Punkte gut, jedoch 3 von den 4 am ersten Spieltag sehr wahrscheinlich Stamm, was auch einen stabilen MW schafft und mir die Möglichkeit bietet, den Kader im Verlauf der Saison auszubauen.

Hab deine Hinweise mal in die Tat umgesetzt und alle Spieler bekommen. Heute mit Schipplock 50k gemacht.. Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Paciencia ist die ähnliche Wette wie Paulo Otavio - und gerade durch die Gerüchte rund um Dost... Mal sehen. Ein Übergewicht im Sturm ist bei Frankfurt jedoch vorhanden.
Back to top View user's profile
McJesus
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 27 May 2015
Posts: 776
PostPosted: 4 Sep 2020 08:30   Post subject: Reply with quote

Pacienca ist für den Preis mMn ein geiler Zock!

Natürlich ist er im Gegensatz zu Silva nicht unangefochtener Stammspieler, sondern muss sich mit Dost und Ache um den freien Platz streiten, aber momentan scheint er die Nase vorne zu haben. Und Tore schießen kann er. Letzte Saison stand er deshalb auch schnell bei 7-12 Mio in der Hinrunde. Lass den gegen Bielefeld ein Tor schießen, dann hast du hier einen Goldesel.
Back to top View user's profile
MrX+
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 6555
PostPosted: 5 Sep 2020 06:32   Post subject: Reply with quote

Rekik muss heute gehen, sonst ist bald nichts mehr übrig vom Mini-Abstauber.

Gesamtmarkt weiter sehr negativ. (Fast) alles fällt.



13 Spieler derzeit im Kader. Mindestens 2 zu viel in der jetzigen Phase. Würde mich von Cordova trennen vom Bauchgefühl her. Er war jetzt einige Jahre in Augsburg. Oft verletzt. Nie wirklich durchgesetzt. Jetzt beim Aufsteiger in Bielefeld. Auch nicht zwingend Startelf. Ich würde das Geld heute mitnehmen. Es wird derzeit alles günstiger. D.h. dein Geld auf der Bank wird wertvoller, da die Preise fallen. Profitiere davon.

Auch von Czichos würde ich mich daher erstmal trennen. 1,88 Punkte im Durchschnitt letzte Saison. Damit holt man keine Meisterschaft. Lieber mehr Geld auf dem Konto für einen späteren Einkauf wenn die Mitspieler nichts mehr auf dem Konto haben und alles günstiger ist.
Back to top View user's profile
Udomir
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 27 May 2019
Posts: 29
PostPosted: 5 Sep 2020 09:02   Post subject: Reply with quote


MrX+ wrote:
Wenn du wirklich (wie im Topictitel steht) Meister werden willst, müssen weitere Veränderungen her.

Erstmal in deinem Denken. Bloß weil ein Spieler unter Einkaufspreis ist, darf das keine Rolle spielen, ob du ihn verkaufst oder nicht. Der Einkaufspreis ist völlig egal sobald man den Spieler hat. Es geht immer darum: Was sind seine Perspektiven?

Ich sehe Skov und Plea als klare Stammspieler plus sehr gute Punkter.

Schwierig finde ich Pacienvia. Aktuell 4 Mio für einen Spieler, der nicht klar zum Stamm zählt.
https://www.ligainsider.de/eintracht-frankfurt/3/

Vargas und Cordova sind auch maximal Mittelmaß. Keine Spieler zum Meister werden.

Würde heute Rekik Miniabstauber (+21%) für 190.001 € machen. Geld ist Geld.

Von Rode würde ich die Finger lassen. Kein toller sofascore-Spieler. Niemand für einen Meisterschaftskader.
https://www.sofascore.com/de/spieler/sebastian-rode/35194
6,88er sofascore letzte Saison. Häufig angeschlagen.

Ein toller Spieler dagegen ist heute auf dem Markt:
https://www.sofascore.com/de/spieler/paulo-otavio/552180
Paulo Otavio. 7,25er sofascore letztes Jahr. Für 2,14 Mio. Wenn er sich gegen Roussillon erneut durchsetzt, ist das eines der größten Schnäppchen, welche es derzeit gibt.

Meister werden kann man mit Spielern wie Vargas, Cordova, Heintz oder Czichos nicht. Man braucht sehr gute sofascorer. Spieler die sehr gut punkten. Und am besten günstig sind. Otavio ist eine Wette darauf, dass er sich wieder durchsetzt. Wenn er es tut, ein Goldesel. Wenn man Meister werden will, braucht man Goldesel. Natürlich ist es ein kleines Risiko. Ich würde es an deiner Stelle in einer 16er Liga auf jeden Fall eingehen.

Ich lese immer gerne deine Beiträge hier im Forum und gehe eigentlich immer mit deinen Aussagen konform... Aber wenn man zb.mit 40 Mio ohne Team startet, dann kann das Team am 1.Spieltag nicht sofort wie ein meisterteam aussehen..Du weißt selber, dass sich das Team noch sehr häufig ändern kann bzw wird im Laufe der saison. Ich hoffe,das kommt jetzt nicht als Push rüber ,aber Corona könnte ich jetzt auch mit 2,5Mio verkaufen, aber n paar Spieler brauch man gleich zum 1.Spieltag und Firefox performt in den Festspiele gut, anderer Stürmer zum Start noch verletzt und das Aktionsprogramm von Bielefeld ist NicHt das stärkste..wenn cordova den. Zu Beginn trifft und er dann schnell noch mehr steigt, kann man immer noch verkaufen und meister werden. Die Nachrichten zu pacienca sind atm eher positiv als negativ(traineraussage, Briefwechsel steht im raum)
Will damit nur sagen, dass trotz marktwerteinbruch (da kommt noch einiges auf uns zu) man nicht alles jetzt verkaufen sollte/muss.
Back to top View user's profile
Udomir
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 27 May 2019
Posts: 29
PostPosted: 5 Sep 2020 09:03   Post subject: Reply with quote


MrX+ wrote:
Wenn du wirklich (wie im Topictitel steht) Meister werden willst, müssen weitere Veränderungen her.

Erstmal in deinem Denken. Bloß weil ein Spieler unter Einkaufspreis ist, darf das keine Rolle spielen, ob du ihn verkaufst oder nicht. Der Einkaufspreis ist völlig egal sobald man den Spieler hat. Es geht immer darum: Was sind seine Perspektiven?

Ich sehe Skov und Plea als klare Stammspieler plus sehr gute Punkter.

Schwierig finde ich Pacienvia. Aktuell 4 Mio für einen Spieler, der nicht klar zum Stamm zählt.
https://www.ligainsider.de/eintracht-frankfurt/3/

Vargas und Cordova sind auch maximal Mittelmaß. Keine Spieler zum Meister werden.

Würde heute Rekik Miniabstauber (+21%) für 190.001 € machen. Geld ist Geld.

Von Rode würde ich die Finger lassen. Kein toller sofascore-Spieler. Niemand für einen Meisterschaftskader.
https://www.sofascore.com/de/spieler/sebastian-rode/35194
6,88er sofascore letzte Saison. Häufig angeschlagen.

Ein toller Spieler dagegen ist heute auf dem Markt:
https://www.sofascore.com/de/spieler/paulo-otavio/552180
Paulo Otavio. 7,25er sofascore letztes Jahr. Für 2,14 Mio. Wenn er sich gegen Roussillon erneut durchsetzt, ist das eines der größten Schnäppchen, welche es derzeit gibt.

Meister werden kann man mit Spielern wie Vargas, Cordova, Heintz oder Czichos nicht. Man braucht sehr gute sofascorer. Spieler die sehr gut punkten. Und am besten günstig sind. Otavio ist eine Wette darauf, dass er sich wieder durchsetzt. Wenn er es tut, ein Goldesel. Wenn man Meister werden will, braucht man Goldesel. Natürlich ist es ein kleines Risiko. Ich würde es an deiner Stelle in einer 16er Liga auf jeden Fall eingehen.

Ich lese immer gerne deine Beiträge hier im Forum und gehe eigentlich immer mit deinen Aussagen konform... Aber wenn man zb.mit 40 Mio ohne Team startet, dann kann das Team am 1.Spieltag nicht sofort wie ein meisterteam aussehen..Du weißt selber, dass sich das Team noch sehr häufig ändern kann bzw wird im Laufe der saison. Ich hoffe,das kommt jetzt nicht als Push rüber ,aber cordova könnte ich jetzt auch mit 2,5Mio Gewinn verkaufen, aber n paar Spieler brauch man gleich zum 1.Spieltag und cordova performt in den testspielen gut, anderer Stürmer zum Start noch verletzt und das anfangsprogramm von Bielefeld ist NicHt das stärkste..wenn cordova dann zu Beginn trifft und er dann schnell noch mehr steigt, kann man immer noch verkaufen und meister werden. Die Nachrichten zu pacienca sind atm eher positiv als negativ(traineraussage, dostwechsel steht im raum)
Will damit nur sagen, dass trotz marktwerteinbruch (da kommt noch einiges auf uns zu) man nicht alles jetzt verkaufen sollte/muss.
Back to top View user's profile
MrX+
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 6555
PostPosted: 5 Sep 2020 10:27   Post subject: Reply with quote

Versuch der Erklärung:

-Stark fallender Markt
-1. Spieltag erst in knapp 2 Wochen
-Jeden Tag kommen neue Spieler auf den Markt
-Kader > 11 (Aufstellungs-)Spieler

Logik:
-Viele Konkurrenten sind stark investiert und gehen das Absinken des Marktes voll mit. Man selbst hat was in der Hinterhand und kann zuschlagen, wenn es sich lohnt.
-Es ist keine Not jetzt schon 9,10,11 oder sogar mehr Spieler zu haben. Dies machen aus meiner Sicht sehr sehr viele Spieler in der jetzigen Phase falsch.
Back to top View user's profile
MrX+
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 6555
PostPosted: 6 Sep 2020 12:40   Post subject: Reply with quote

Hartel
https://www.sofascore.com/de/spieler/marcel-hartel/790645

https://www.westfalen-blatt.de/DSC/4065552-Hartel-ist-Arminias-bester-Fussballer-woran-er-arbeiten-muss-weiss-er-Was-fehlt-ist-ein-Tor

Würde ihm einem Vargas oder Paciencia oder Heintz oder Mbabu vorziehen. Würde einfach MW + 1 bieten und günstig den womöglich besten Punkter von Bielefeld zu ergattern. Ich gehe mit der Erwartung von 100 Punkten rein nach 167 Punkten in Liga 2.

https://stats.comduo.comunio.de/toplist/pts_mf_25-Top25_Points_Midfielders
Back to top View user's profile
KarteQ
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 25 Jun 2014
Posts: 19
PostPosted: 7 Sep 2020 17:01   Post subject: Reply with quote

Hi!

Sorry, war verhindert die letzten Tage, aber es ist ja einiges an Input hinzu gekommen.
Auf Hartel hatte ich geboten, ohne hier zu schauen (das ist für mich gut, da ich das Einschätzen von Spielern lernen muss). Nur leider nicht bekommen.. Er ist dann für 3,4MIO übern Tisch..

Und habe mal eine riesengroße Speku eingekauft, J. Eggerstein.. Mal sehen, ob er irgendwas bringt. Cordova ist ausm Team raus, auch wen ich Ihn gerne gehalten hätte.

Bin mir nicht ganz sicher mit meinen letzten Transfers, habe jetzt auf Qualität gesetzt als Quantität.. Bin nun bei ca. 1,2Mio+, was schonmal gut ist, aber denke J. Eggerstein nach dem ersten Spieltag vertickt wird, sobald er nicht spielt.

Team sieht nun so aus (In klammern wie immer meine Verkaufskandidaten):

Gikewicz

Mbabu - Otavio - Heintz - Skov - Halstenberg

Caliguri - Vargas

Plea - Paciencia - Brekalo (J. Eggerstein).

Caliguri könnte gehen, sobald was lukratives kommt. Vargas ist gerade mit 3,2Mio echt gut was wert.. Überlege ihn abzustoßen und Wamangituka als Speku zu holen. Freiburg und Mainz als erste Gegner.. hmm.. Habe gefühlt wenig Spieler. Mit meinen eher 2 PPS Spielern in der Abwehr vorher, habe ich gefühlt mehr "Futter" gehabt, als jetzt..
Meine Überlegung war, wenn davon einer gehyped wäre nach Ligastart, dann könnte ich langfristig verkaufen und umtauschen.. Bin gespannt, wie der Ligastart aussieht.
Back to top View user's profile
MistrPow
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 21 May 2019
Posts: 796
PostPosted: 7 Sep 2020 19:17   Post subject: Reply with quote

Ich weiß nicht ob man Vargas bei dem Preis und dem Auftaktprogramm halten sollte. Selbst wenn er gegen Union gut spielt wird er nach dem Spiel nicht mehr als 3.2 Mio wert sein. Würde ihn und Eggstein da lieber zu Geld machen und eine sicherere Anlage holen.

Gleiches könnte man auch zu Caliguri sagen.

Und ich verstehe nicht wieso alle glauben, dass Wamangituka zündet. Für das Geld wäre mir er als Speku zu heiß.
Back to top View user's profile
McJesus
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 27 May 2015
Posts: 776
PostPosted: 7 Sep 2020 19:23   Post subject: Reply with quote

Wamangituka hatte letztes Jahr halt 15 Scorer und war in der Vorbereitung auch an einigen Toren beteiligt. Und das Stuttgarter Auftaktprogramm ist nicht soooo stark.

Vargas hatte ich ja auch lange auf der Liste, ist mir für 3,2 Mio aber auch zu heiß. Habe ihn dafür dann abgegeben.
Back to top View user's profile
MrX+
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 6555
PostPosted: 7 Sep 2020 19:32   Post subject: Reply with quote

J. Eggestein klassischer Einwechselspieler.
https://www.ligainsider.de/sv-werder-bremen/2/
Sehe ihn nicht in der S11. Daher würde ich ihn auch wieder abstoßen.

Wamangituka würde ich ebenfalls nicht holen. Vor allem nicht als Speku. Es fällt nahezu alles. Auch er.

Caligiuri ist immer jemand, der viel Potential hat. Vargas wäre für mich einer zum eintauschen gegen jemand besseren wie Hartel.
Back to top View user's profile
Knallcacer
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 04 Jul 2019
Posts: 89
PostPosted: 8 Sep 2020 08:14   Post subject: Reply with quote

@MrX+:

Glaubst du wirklich an Cali? Für mich war die vergangene Saison ein Fingerzeig, dass es bei ihm punktemäßig nach unten statt nach oben geht. Zudem er mit seiner Spielweise doch stark an den Erfolg der Mannschaft gebunden ist - und dieser ist bei Augsburger auch nicht sicher voraus zu sagen.
M.E. für den Preis ein (zu) hohes Risiko...
Back to top View user's profile
MrX+
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 6555
PostPosted: 8 Sep 2020 08:32   Post subject: Reply with quote

Das sehe ich anders. Er ist nicht so vom Erfolg seines Teams abhängig. Ich kann mich erinnern dass er sehr gut performte vor längerer Zeit als es bei Schalke gar nicht lief.

Wenn er Freistöße und Ecken schießen darf, wird er als gesetzter Stammspieler auch seine sicheren Punkte einfahren können. Finde ihn nicht zu teuer
Back to top View user's profile
TvT
Europameister
Europameister 

Joined: 05 Jul 2017
Posts: 4553
PostPosted: 8 Sep 2020 09:53   Post subject: Reply with quote

Durch den Abgang von P. Max wird Caligiuri vermutlich sicherer Standardschütze bei Augsburg. Vorher wäre er mir zu teuer gewesen, ohne diese Klärung. Jetzt würde ich ihn auch kaufen.
Back to top View user's profile
KarteQ
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 25 Jun 2014
Posts: 19
PostPosted: 8 Sep 2020 15:09   Post subject: Reply with quote


MrX+ wrote:
Das sehe ich anders. Er ist nicht so vom Erfolg seines Teams abhängig. Ich kann mich erinnern dass er sehr gut performte vor längerer Zeit als es bei Schalke gar nicht lief.

Wenn er Freistöße und Ecken schießen darf, wird er als gesetzter Stammspieler auch seine sicheren Punkte einfahren können. Finde ihn nicht zu teuer


Das hab ich bei Ihm auch so empfunden. Schaut man sich die Saison 18/19 an, ist Schalke auf dem 14ten Platz (1 Punkt vor Augsburg) gelandet, war es seine beste Punkteausbeute. Das Jahr davor (2 Platz) immerhin auch über 100 Punkte. Finde ihn gut und behalte Ihn wahrscheinlich.

Amiri ist gerade auf dem Markt, ist die Frage, wie ich den finanzieren kann.
Müsste 2-3 Spieler verscherbeln, um Ihn zu holen:
Caliguri + Heintz
Heintz + Vargas + Otavio. Hätte ne Geldanlage weniger, dafür n stärkeres Mittelfeld..
Gestern habe ich Torunarigha geholt, im dafür verlässt mich glaube ich Heintz.

Gikiewicz
skov - halstenber - torunarigha - mbabu
Caliguri - (Amiri) Vargas
Plea - Brekalo

+Lückenfüller.
Aber phu, habe das Gefühl, dass ich meine Mannschaft seit einer Woche verschlechtert habe (wegen der Breite).. Ich wüsste nicht, wenn keiner Einschlägt, wie ich aus dem Strudel raus komme ... hm
Back to top View user's profile
wodkamaste
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 20 Jul 2007
Posts: 996
PostPosted: 8 Sep 2020 15:52   Post subject: Reply with quote


KarteQ wrote:

Aber phu, habe das Gefühl, dass ich meine Mannschaft seit einer Woche verschlechtert habe (wegen der Breite).. Ich wüsste nicht, wenn keiner Einschlägt, wie ich aus dem Strudel raus komme ... hm


Wegen der Breite solltest Du Dir keine Sorgen machen:
5 Einwechselspieler.
Dadurch haben Spieler, die nicht in der ersten Elf sind, gute Einsatzchancen. Und bei vermeintlich schwächeren (= günstigen) Spielern werden da ganz schnell 2 - 4 Punkte für eine gute MW-Erhöhung sorgen.
Und dann kannste immer noch nachlegen.

Zumindest ist dies meine diesjährige Taktik.

Cheers
Back to top View user's profile
MrX+
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 6555
PostPosted: 8 Sep 2020 16:08   Post subject: Reply with quote


KarteQ wrote:

Amiri ist gerade auf dem Markt, ist die Frage, wie ich den finanzieren kann.
Müsste 2-3 Spieler verscherbeln, um Ihn zu holen:
Caliguri + Heintz
Heintz + Vargas + Otavio. Hätte ne Geldanlage weniger, dafür n stärkeres Mittelfeld..
Gestern habe ich Torunarigha geholt, im dafür verlässt mich glaube ich Heintz.

Gikiewicz
skov - halstenber - torunarigha - mbabu
Caliguri - (Amiri) Vargas
Plea - Brekalo

+Lückenfüller.
Aber phu, habe das Gefühl, dass ich meine Mannschaft seit einer Woche verschlechtert habe (wegen der Breite).. Ich wüsste nicht, wenn keiner Einschlägt, wie ich aus dem Strudel raus komme ... hm


Spitze > Breite!!!

Breite bekommst du erst im Laufe der Saison. Ihr spielt doch nichtmal mit Ersatzspielern, oder?

Ich mag Breite in einer Marktabsturzphase am Anfang der Saison überhaupt nicht. Es geht auch überhaupt nicht darum, "wenn keiner einschlägt". Es geht darum eine Mannschaft zu bilden, in der jeder ein möglichst guter Punkter ist, um nicht von einzelnen abhängig zu sein. In deinem Team sind bereits viele Gute. Wenn du wirklich Meister werden willst, musst du an deinem "Mindset" arbeiten.

Was ist der Gedanke bei Ryerson? Für mich ein klarer Abgabekandidat.

J. Eggestein ist nichts. Was hilft so ein Spieler? 16 Punkte vergangene Saison. Wenn es gut läuft diese Saison vielleicht 40 Punkte? Kein Gewinner. Weg damit.

Ein positiver Kontostand ist das, was jetzt gut ist.

Würde Amiri nur holen, wenn man mit allen "Luschen", Eggestein, Ryerson und Vargas ihn finanzieren kann. Sonst klar nein.
Back to top View user's profile
KarteQ
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 25 Jun 2014
Posts: 19
PostPosted: 8 Sep 2020 16:30   Post subject: Reply with quote

Wir spielen auch mit Ersatzspielern.
Ryerson habe ich nur geholt für Kleinvieh macht auch mist. Hab 30 oder 40k mit ihm gemacht. Die 160er das gleiche. Zwischen 6-8k pro Spieler.
Häufig fehlten mir die letzten 10-50k um im positiven zu sein.

Das sind dann eher kurze Gewinnmitnahmen.

Ich warte denke ich jetzt einfach ab, wenn was gutes im Tausch für Vargas kommt, nehme ich’s mit, ansonsten steht die 11 erstmal so ohne Amiri, den kann ich mir nicht leisten, ohne wirklich größere Einschnitte in meinen Kader. Pokal wird spannend verfolgt..
Back to top View user's profile
MrX+
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 6555
PostPosted: 9 Sep 2020 16:32   Post subject: Reply with quote


KarteQ wrote:
Wir spielen auch mit Ersatzspielern.
Ryerson habe ich nur geholt für Kleinvieh macht auch mist. Hab 30 oder 40k mit ihm gemacht. Die 160er das gleiche. Zwischen 6-8k pro Spieler.
Häufig fehlten mir die letzten 10-50k um im positiven zu sein.

Das sind dann eher kurze Gewinnmitnahmen.

Ich warte denke ich jetzt einfach ab, wenn was gutes im Tausch für Vargas kommt, nehme ich’s mit, ansonsten steht die 11 erstmal so ohne Amiri, den kann ich mir nicht leisten, ohne wirklich größere Einschnitte in meinen Kader. Pokal wird spannend verfolgt..

Du willst Meister werden. Was ist besser? Einen Spieler holen, der 3 Punkte im Schnitt holt + 1 Ersatzspieler, der für 1 Punkt gut wäre, falls der Spieler mit 3 Punkten ausfällt, oder das Geld für beide in einen 4-Punkte-Spieler investieren?

Wenn man Meister werden will, braucht man Klasse. Qualität. Nicht B-Ware. Die Ersatzspieler, die vielleicht 1 Punkt holen, falls dein anderer Spieler ausfällt, braucht man am Saisonanfang nicht.

Was hast du?
-Einen Stammtorwart Check
-Torunarigha 4,24 Punkte im Schnitt - Passt
-Halstenberg 4,41 Punkte im Schnitt - Passt
-Skov 4,23 Punkte im Schnitt - Passt
-Otavio 4,60 Punkte im Schnitt - Roussillon aktuell angeschlagen - Passt
-Mbabu 4,05 Punkte im Schnitt ABER aktuell angeschlagen.
-Caligiuri 3,07 Punkte im Schnitt. Darf jetzt wieder Standards treten -> 4 Punkte sind zu erwarten.
-Vargas 1,85 Punkte im Schnitt. Für mich ein Schwachpunkt im Team.
-Pléa 5,26 Punkte im Schnitt. Top.
-Paciencia 3,82 Punkte im Schnitt. Ist er Stamm oder nicht?
-Brekalo 2,77 Punkte im Schnitt. OK.

Mbabu -> aufpassen wegen Verletzung.
Paciancia & Otavio mit Stammplatzkämpfen. Aber Otavio gerade durch Verletzung des Konkurrenten vorne.

Würde heute niemanden holen. Wie ist dein Kontostand?
Back to top View user's profile
KarteQ
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 25 Jun 2014
Posts: 19
PostPosted: 9 Sep 2020 17:43   Post subject: Reply with quote

Ja stimmt schon, sind viele Stammspieler dabei. Ersatz ist echt nutzlos, wenn er nur einen Punkt macht und der vermeidliche „Stammspieler“ dann ausm Regal weiter unten ist. Sounds like a plan

Muss echt einfach in die Saison gehen und warten, was passiert.

Mbabu habe ich gerade gelesen, bin gespannt, was nach dem MRT raus kommt bzw. wann es mitgeteilt wird.

Ggf verkaufen und später (falls er nochmal aufm Transfermarkt kommt) für den Verkaufspreis zurück kaufen? Hier würde ich Geld ist aktuell mehr Wert Prämisse folgen.

Bin gerade 1,4 Mio im Plus.

Suchy ist irgendwie durch die decke gegangen (hab keine News zu gefunden, was es rechtfertigt).. Für kurzes Geld mitnehmen und übermorgen verkaufen?
Back to top View user's profile
MrX+
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 6555
PostPosted: 9 Sep 2020 17:49   Post subject: Reply with quote

Würde Suchy nicht kaufen. Sehe keine Begründung für einen weiteren Anstieg. Das kann manchmal durch einen einzige Person in einer pro com ausgelöst werden, die 2 Mio bietet auf einen Spieler der 280.000 wert ist und schwupps kostet er 500.000. Denke er wird wieder fallen und du nur Verlust mit ihm machen.
Back to top View user's profile
MrX+
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 6555
PostPosted: 10 Sep 2020 16:23   Post subject: Reply with quote

Einige interessante Aktien dabei heute.

Iago nach Max-Abgang gehts bergauf mit seinem MW. Frage ist wie lange noch. 2 Mio durchaus möglich. Würde auf jeden Fall MW + x bieten.

Tolisso wann steht Thiagos Wechsel fest? Zudem guter Punkter.

Can & Schmid optisch günstig. Aber. Morgen gehts wieder deutlich abwärts mit dem Gesamtmarkt. Einzelne Spieler gibt es immer die steigen. Denke Iago steigt noch ein wenig. Tolisso -> News verfolgen.

Vargas und Tolisso kann man durchaus auch tauschen.

Edit:
https://www.ligainsider.de/kevin-mbabu_6856/vfl-wolfsburg-kevin-mbabu-muss-vorerst-pausieren-292951/
Nach dieser Meldung würde ich ihn heute verkaufen. Würde auf Tolisso gehen und Iago.
Back to top View user's profile
McJesus
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 27 May 2015
Posts: 776
PostPosted: 11 Sep 2020 08:04   Post subject: Reply with quote

Ich würde gerne mal zum Thema "Was bringt dir ein Ersatzspieler" was sagen.


Wenn der Ersatzspieler 300-600k kostet, dann würde man vermutlich kein besonderes Upgrade für den Stammspieler bekommen.

Beispiel. Ob ich 6 oder 6,6 Mio für einen MF oder ST habe, spielt nicht immer eine gewichtige Rolle. Da müsste man schon Fallspezifisch urteilen.

Dazu kommt, dass ein Ersatzspieler für 400k schnell auf 1,4 Mio steigen kann durch ein gutes Spiel, einen Ausfall des Konkurrenten oder oder oder. Comunio ist auch eine Art "Aktien" Spiel. Aktien fallen und steigen. So generiert man eben auch viel Geld, wenn man es richtig macht.

Beispiele gibt es ja hier auch immer wieder genug.

Deshalb finde ich die Aussage, dass Ersatzspieler wertlos sind, einfach falsch.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3  Next
Page 2 of 3



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group