preload
basicPlayer

Filip Kostic

Goto page 1, 2, 3, 4  Next
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 13 Jul 2014 12:43   Post subject: Filip Kostic Reply with quote

Auch der VfB Stuttgart jagt Kostic

Filip Kostic bleibt ein begehrter Mann, jetzt ist offenbar auch der VfB Stuttgart am Offensivmann vom FC Groningen interessiert. Groningens Geschäftsführer Hans Nijland bestätigte die Anfrage der Schwaben.

"Ich bekam einen Anruf aus Stuttgart. Sie möchten, dass wir uns mit ihnen wegen Kostic unterhalten", erklärte Nijland laut "RTV Noord", fügte aber hinzu: "Ich habe darauf hingewiesen, dass wir ihn nicht verkaufen müssen. Kostic will gar nicht weg."

Doch ob der Stürmer mit Vertrag bis 2015 zu halten sein wird ist dennoch fraglich. Neben dem VfB sollen auch Sporting Lissabon, der FC Porto und die PSV Eindhoven interessiert sein. Sporting hat angeblich bereits ein Angebot über drei Millionen Euro hinterlegt. In der vergangenen Saison gelangen dem 21-Jährigen in 34 Ligaspielen 17 Scorerpunkte.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 26 Jul 2014 08:55   Post subject: Reply with quote

Kostic auf VfB-Kurs

Der FC Groningen ist in der Europa-League-Qualifikation überraschend gegen den FC Aberdeen ausgeschieden, verlor nach einem 0:0 in Schottland zu Hause in Holland 1:2. Das ist für den VfB eine sehr gute Nachricht.

Euro-Aus! Kostic auf VfB-Kurs.

Denn: Der VfB baggert an Filip Kostic (21), Groningens Flügelflitzer für die linke Seite. Bislang war Groningen aber zuversichtlich, dass der Serbe seinen bis 2016 laufenden Vertrag beim FC erfüllt. Das dürfte nach dem Euro-Aus schwer werden.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 6 Aug 2014 20:54   Post subject: Reply with quote

Kostic-Transfer geplatzt

Der VfB Stuttgart sucht bekanntlich noch einen Linksaußen für die kommende Saison. Dabei ging der Blick von Fredi Bobic in die Niederlande zu Filip Kostic. Nun hat Fredi Bobic Gewissheit. Aber die Nachricht wird ihn bestimmt nicht erfreuen. Gegenüber "Voetbal International" erklärt Groningens Manager Hans Nijland, dass Kostic nicht verkauft wird. "Wir haben nein gesagt, weil wir Filip halten wollen und die finanzielle Notwendigkeit nicht gegeben ist."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 9 Aug 2014 10:53   Post subject: Reply with quote

Traoré-Erbe: Kostic auf dem Weg zum VfB

Der VfB Stuttgart befindet auf der Suche nach einem Nachfolger für Ibrahima Traoré (Gladbach) - und dabei auf der Zielgeraden: Der Serbe Filip Kostic (21) hat sich auf dem Weg zum Medizincheck in Deutschland gemacht. Das gab sein Verein, der Ehrendivisionär FC Groningen am Samstagvormittag bekannt, nachdem er sich mit dem VfB auf einen Transfer verständigt hatte. In Groningen ist der talentierte Linksfuß, der in der serbischen U-21-Nationalmannschaft aktiv ist, noch bis 2015 gebunden.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 9 Aug 2014 20:44   Post subject: Reply with quote

Transfer von Filip Kostic perfekt

Filip Kostic wechselt aus der holländischen Eredivisie vom FC Groningen zum VfB Stuttgart. Der 21-jährige Offensivspieler unterschreibt beim VfB Stuttgart einen Vertrag bis 30. Juni 2019. Seit 2012 spielte der serbische U21-Nationalspieler insgesamt 49 Mal für den FC Groningen, erzielte zwölf Tore und bereitete neun weitere Treffer vor. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. Filip Kostic wird beim VfB die Nummer 18 tragen.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 16 Oct 2014 15:10   Post subject: Reply with quote

Veh erwartet "ein anderes Heimspiel"

Mit Moritz Leitner und Filip Kostic schlagen sich zwei Auswahlspieler mit gesundheitlichen Problemen nach der Länderspielpause herum.

Der deutsche U-21-Nationalspieler hat mit Oberschenkelbeschwerden zu tun, der Serbe leichtes Fieber. Die Einsatzchance der beiden Offensivkräfte, die in Normalform in der Formation gegen den Spitzenklub aus dem Westen zu erwarten sind, werden bis auf den letzten Drücker abgewogen. "Das kriegen wir schon hin", gibt sich Veh aber optimistisch.
Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 22 Oct 2014 15:10   Post subject: Reply with quote

Stuttgart: Kostic und Gruezo sind erkältet

Am Dienstag hatten sich Filip Kostic und Carlos Gruezo wegen einer Erkältung für das Nachmittagstraining verabschiedet - ab ins Bett. Am Mittwoch kehrte der Ecuadorianer auf den Trainingsplatz zurück, sein serbischer Kollege blieb dagegen im Warmen. Kostic absolvierte eine leichte Einheit im Kraftraum, sein Einsatz am Samstag in Frankfurt ist offen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 12 Nov 2014 17:38   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 18 Nov 2014 17:58   Post subject: Reply with quote

Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 30 May 2015 09:35   Post subject: Reply with quote

Giga-Ginczek & Turbo-Kostic sind unverkäuflich!

Doch weil die Stuttgarter dringend Kohle brauchen, fürchten viele Fans, dass neben Antonio Rüdiger, der als Verkaufskandidat gilt, auch Kostic oder Ginczek zu Geld gemacht werden. BILD weiß: Der Mittelstürmer hat das Interesse von Hoffenheim und Dortmund geweckt, am Serben baggern schon Vereine aus Italien.

Dutt dazu: „Wir werden keine acht Rüdigers verkaufen. Ich kann die Fans dahingehend beruhigen, dass ich in den letzten Spielen auch genau hingeschaut habe und, glaube ich, eine ähnliche Sicht wie viele Fans habe.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 1 Jun 2015 08:38   Post subject: Reply with quote

12-Millionen-Offerte aus Rom: VfB blockt ab

Der VfB Stuttgart weiß offenbar, was er an Filip Kostic hat. Denn nach Informationen des ‚kicker‘ wedelt die AS Rom mit zwölf Millionen Euro für den flinken Linksaußen. Die Schwaben lehnten jedoch ab.

Für sechs Millionen Euro hatte der VfB den 22-Jährigen vergangenen Sommer vom FC Groningen an den Neckar geholt. Nach sehr mäßigem Start entwickelte sich der Serbe insbesondere im Saisonendspurt zum echten Leistungsträger. Insgesamt brachte es der Youngster in seiner Premierensaison auf drei Tore und sechs Vorlagen. Kostic und Daniel Ginczek gelten nach dem Klassenerhalt ohnehin als unverkäuflich.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 16 Jul 2015 12:33   Post subject: Reply with quote

Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 22 Aug 2015 17:44   Post subject: Reply with quote

Kostic im Fokus

Filip Kostic gilt neben Daniel Ginczek und Daniel Didavi als Hoffnungsträger beim VfB Stuttgart. Der technisch versierte Serbe hat sich das durch starke Auftritte erarbeitet, allerdings durch seine Leistungen auch das Interesse von anderen Klubs geweckt. Nach kicker-Informationen haben diverse Klubs aus dem In- und Ausland großes Interesse, den 22-Jährigen noch vor Ende der Transferperiode zu verpflichten. Sicher ist: Kostic, der einem Wechsel nicht abgeneigt ist, besitzt in Stuttgart einen Vertrag bis 2019 und keine Ausstiegsklausel, sodass ein möglicher Interessent tief in die Tasche greifen müsste.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 27 Aug 2015 15:25   Post subject: Reply with quote

Kostic will weg vom VfB - Sunjic kommt

Am Mittwochabend kam es nach kicker-Informationen zu einem Gipfeltreffen, an dem Robin Dutt, Trainer Alexander Zorniger sowie der serbische Nationalspieler und sein Management vertreten waren. Dabei ging es um den Wunsch des Spielers, sich zu verändern. Kostic will weg. Als künftige Arbeitgeber haben sich sowohl der Hamburger SV als auch der FC Schalke 04 in Stellung gebracht. Vor allem die Knappen üben einen besonders großen Reiz aus, die den blitzschnellen Offensivmann als potenziellen Nachfolger für Julian Draxler sehen, der zuletzt konkret von Juventus Turin umworben war und derzeit auch beim VfL Wolfsburg diskutiert wird.
Back to top
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 27 Aug 2015 16:42   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 28 Aug 2015 20:08   Post subject: Reply with quote

Sunjic kommt, Kostic will weg

Kein Geheimnis ist es, dass Kostic längst auch von den deutschen und englischen Großclubs beobachtet wird. Spätestens im nächsten Sommer dürften sie beim VfB vorstellig werden, wenn seine Entwicklung so weitergeht. Kurzfristig ist er nun nach den jüngsten Transferentwicklungen für den VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen interessant geworden, auch Schalke 04 würde ihn gerne verpflichten. Dort könnte Kostic ein Vielfaches dessen bekommen, was ihm der VfB bezahlt. Mit einem Grundgehalt von geschätzten 600 000 Euro gehört der gelernte Linksaußen, der beim VfB in dieser Saison mehr im Zentrum spielen soll, eher zu den Geringverdienern.

Im Kostic-Lager, so ist zu hören, will man in den nächsten Tagen nichts unversucht lassen, um bis zum Ende der Transferfrist am nächsten Montag doch noch eine Freigabe zu erhalten. Denn auch seine Berater wissen: unverkäuflich ist niemand, wenn das große Transferrad erst einmal seine Höchstgeschwindigkeit erreicht hat.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 30 Aug 2015 09:17   Post subject: Reply with quote

Verliert der VfB auch noch Kostic?

Außenbahn-Flitzer Filip Kostic (22/Vertrag bis 2019), gegen Frankfurt der mit Abstand beste Stuttgarter, steht bei vier Top-Klubs auf dem Zettel: Wolfsburg, Leverkusen, Schalke und Dortmund. Beim BVB soll ein Tauschgeschäft mit Jakub Blaszczykowski ein Thema sein.

VfB-Boss Robin Dutt betont schon vor dem Anpfiff, dass man Kostic „nicht abgeben will und wird“. Auch nach der Partie stellt er fest: „Die zwei Tage bis zum Transferschluss bringen wir auch noch über die Bühne. Es hat sich nichts geändert.“

Aber: Nach BamS-Informationen will Kostic weg und unbedingt zu einem der großen Vereine der Bundesliga. Kein Wunder nach dem Fehlstart des VfB. Und ob Dutt bei einem Ablöse-Angebot von über 20 Mio Euro für den serbischen Nationalspieler sein Versprechen halten kann, ist fraglich.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 31 Aug 2015 15:35   Post subject: Reply with quote

Dutt bleibt hart: Kostic muss wohl beim VfB bleiben

Filip Kostic wollte den VfB Stuttgart eigentlich verlassen und hat deshalb um eine Freigabe aus seinen bis Januar 2019 laufenden Vertrag gebeten. Doch die VfB-Verantwortlichen denken nicht daran, den Serben herzugeben. Man könne sich "nicht erlauben, Qualität zu verlieren", sagte Coach Alexander Zorniger und auch Manager Robin Dutt stellte noch einmal klar, kein grünes Licht für einen Transfer zu geben. Zwar sei sich Kostic mit Schalke 04 bereits einig, und Gespräche fanden nach kicker-Informationen hinter den Kulissen auch statt, doch zu einem Ergebnis kamen diese nicht. Denn S04 legte bisher "nur" rund 15 Millionen Euro als Basisbetrag auf den Tisch, der VfB fordert aber 30 Millionen. Nun soll laut einem Bericht der "Stuttgarter Zeitung (Online-Ausgabe) der VfB sogar bereit sein, die Bezüge von Kostic zu erhöhen, um 22-Jährigen ein Bleiben schmackhaft zu machen.



Dutt bleibt hart: Kostic muss bleiben
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 3 Sep 2015 15:49   Post subject: Reply with quote

Geht Kostic im Winter?

Aufgeschoben ist bekanntermaßen ja nicht aufgehoben. Und so könnte es passieren, dass der VfB Stuttgart den heiß umworbenen Filip Kostic schon bald ziehen lässt. Kostic wollte schon in diesem Sommer weg, hatte sich bereits mit Schalke auf einen Vierjahreskontrakt (dotiert mit rund 20 Millionen Euro) geeinigt und auf seine Befreiung aus dem aktuellen, bis 2019 laufenden Kontrakt bei den Schwaben gedrängt. Doch Manager Robin Dutt blieb bei seinem Nein, zumal das Knappen-Angebot mit maximal 20 Millionen Euro weit von den über 30 Millionen abwich, die der Sportvorstand als Basis für eine mögliche Gesprächsbereitschaft ausgegeben hatte. Damit wurde das Thema aber nur verschoben. Möglicherweise schon im Winter, spätestens aber im Sommer 2016 wird Kostic den nächsten Anlauf starten.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 27 Sep 2015 10:49   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 15 Oct 2015 16:35   Post subject: Reply with quote

Personalprobleme vor dem Spiel gegen Ingolstadt

Daniel Ginczek fällt bis zur Winterpause aus, Filip Kostic steht bislang wegen seines Muskelfaserrisses im Oberschenkel noch gar nicht auf dem Platz und Kapitän Christian Gentner (Achillessehnenbeschwerden) drehte am Donnerstag unter Anleitung von Fitness-Trainer Christos Papadopoulos einsam seine Runden.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 27 Oct 2015 11:30   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 30 Oct 2015 14:46   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 2 Nov 2015 16:24   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 60528
Location: Ulm
PostPosted: 5 Jan 2016 09:43   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page 1, 2, 3, 4  Next
Page 1 of 4



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group